Liszt Beethoven Popart 2020 - slider.jpg

"Ja, der Geniale ist wieder hier und gibt Konzerte."(Heinrich Heine über Franz Liszt)

 

 Liszt Festival Raiding 2020
19. - 29. März
(abgesagt)

11. - 21. Juni (abgesagt)

16. - 25. Oktober

Rückerstattung der Ticketpreise für die abgesagten Konzerte!

Bitte folgen sie diesem Link: 

Liebe Freunde des Liszt Festivals Raiding!

Wir bedauern zutiefst, dass wir neben dem März-Zyklus (19. - 29. März 2020) auch den Juni-Zyklus (11. - 21. Juni 2020) des Liszt Festival Raiding auf Grund der aktuellen Anordnungen der Österreichischen Bundesregierung und aller damit verbundenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus absagen müssen.


Wir sind aktuell bemüht, eine mögliche Verschiebung der Konzerte abzuklären. Sobald dies sichergestellt ist und Termine fixiert sind, werden wir uns wieder bei Ihnen melden. Sie haben folgende Möglichkeiten:

 

• die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit sollte ein Ersatztermin möglich sein
   oder
• die von Ihnen bereits bezahlten Ticketpreise werden zurückerstattet.
   Bitte verwenden Sie dazu den oben angeführten Link „Ticketpreis Rückerstattung“.

 

Bitte geben Sie uns etwas Zeit, um alle Maßnahmen für diese Vorgangsweise vorzubereiten. Alle unsere MitarbeiterInnen befinden sich aktuell im Home Office und werden alles daran setzen, um Sie möglichst rasch wieder zu kontaktieren. Keine Sorge, Sie versäumen keine Frist bei einer gewünschten Rückerstattung.

 

Wir wünschen Ihnen für die nächsten Wochen alles Gute, bleiben Sie gesund, Sie hören wieder von uns!
Ihr Team vom Liszt Festival Raiding


Der Ticketverkauf für den Liszt-Festival Raiding Oktober-Zyklus über unseren Online-Shop bzw. mit Hilfe der print@home Funktion läuft ganz normal weiter.
 
P.S.: Für allfällige Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte per Mail: raiding@lisztzentrum.at. Wir sind aktuell nur sehr eingeschränkt über Telefon erreichbar. Vielen herzlichen Dank für das Verständnis! 

> Details zum Programm Oktober Zyklus 2020 finden Sie hier

Klavierduo Kutrowatz 02a by Rene Starkl.

Fundraising Sommer Gala - 14. August 2020

Unter dem Moto "Fundraising Sommer Gala" findet im Lisztzentrum in Raiding ein Konzert mit dem Klavierduo Kutrowatz statt. Auf dem Programm steht ein hörenswertes Repertoire aus dem Schaffen Liszts, Brahms' und vielen mehr.

Der Eintritt ist frei, die Einnahmen erfolgen über Spenden zugunsten des gemeinnützigen Fördervereins "Internationale Freunde Franz Liszts".

Anmeldung zur Veranstaltung nur über Reservierung möglich.

Ticketinformationen

 

Liszt Beethoven Popart WEB 2020.jpg

Liszt Festival Raiding 2020 - Liszt & Beethoven

Das Liszt Festival Raiding nimmt den 250. Geburtstag Beethovens zum Anlass um in besonderer Weise die Seelenverwandtschaft von Beethoven und Liszt in das Festivalprogramm 2020 einfließen zu lassen. Die Hälfte aller Konzerte der neuen Saison enthält Meisterwerke und Highlights aus dem Schaffen Ludwig van Beethovens und setzt diese auf vielfältigste Weise in Beziehung zum Werk Franz Liszts.

Online-Kartenverkauf 

Liszt Festival 2020: Programm und Tickets

 

OKT2019-3..jpg

Liszt Festival 2019 - Oktober Zyklus

Das Liszt Festival Raiding 2019 ging mit dem letzten Konzert des Oktober-Zyklus mit dem Orchester Wiener Akademie unter Martin Haselböck zu Ende. Beeindruckende künstlerische Darbietungen und eine erneute Steigerung der Besucherzahl machten die Festivalsaison 2019 zu einer der erfolgreichsten Spielzeiten in der Geschichte des Liszt Festivals. Vielen herzlichen Dank an unser Publikum und auf ein Wiedersehen 2020.

Bildergalerie Liszt Festival Oktober-Zyklus

 

AnnaVolovitch1.jpg

Liszt Festival 2019 - Juni Zyklus

Mit dem Klavier Recital der jungen russischen Pianistin Anna Volovitch ging vergangenes Wochenende der Liszt Festival Raiding Juni-Zyklus überaus erfolgreich zu Ende - Beeindruckende Konzerterlebnisse im durchwegs ausverkauften Lisztzentrum in Raiding. 

Ganz nach dem Motto "Nach dem Festival ist vor dem Festival" beginnen bereits die Vorbereitungen für den am 11. Oktober beginnenden Herbst-Zyklus. Ebenso laufen die Planungen für die Saison 2020, die ganz im Zeichen von Ludwig van Beethoven und natürlich Franz Liszt stehen wird. Davor noch ein Blick zurück auf den Juni Festvial-Zyklus: 

Hier geht es zur Bildergalerie des Juni-Zyklus.

 

Pavel Kachnov Boesendorfer.JPG

Liszt Festival 2019 - März Zyklus  

Mit dem Orchester Wiener Akademie unter Martin Haselböck ging der März Zyklus des Liszt Festival Raiding fulminant zu Ende. Herausragende Konzerterlebnisse prägten diesen Zyklus: Die großartige Lise de la Salle, der Chorus sine nomine mit Solistin Miriam Kutrowatz, Alexander Ullman, Dina Ivanova und Minsoo Hong im Rahmen der "Liszt MaraTöne" und das Liszt Festival Orchester mit dem grandiosen Pavel Kachnov begeisterten das Raidinger Publikum.

Hier geht es zur Bildergalerie des März Zyklus.

   KBB - Kultur-Betriebe Burgenland GmbH

   c/o Liszt Festival Raiding 

   Franz Schubert Platz 6

   7000 Eisenstadt - Österreich 

   Tel.: +43 (0) 2619-51047

   e: raiding@lisztzentrum.at  


   Kartenbüro Liszt Festival Raiding
   Lisztstrasse 46
   7321 Raiding
   T: +43 (0)2619-51047
   raiding@lisztzentrum.at

 

   KontaktAGBDatenschutzImpressum

  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis