Liszt Festival Raiding 2020 - Oktober Zyklus 

Covid-19 Informationen

Bitte beachten Sie vor und während des Besuches einer unserer Veranstaltungen folgende Hinweise:

Freitag

16. Oktober 2020

19h30

Orchesterkonzert - Lisztzentrum Raiding

Orchester Wiener Akademie

Martin Haselböck, Leitung

Wiener Sängerknaben

Chorus sine nomine

Gregorio Allegri: Miserere mihi, Deus (Psalm 51)

L. v. Beethoven: Equale I für vier Posaunen

Zwei Hymnen (an Beethovens Grab gesungen) „Du, dem nie im Leben Ruhstatt ward (Text: Franz Grillparzer) „Amplius lava me“ (Text: Ignaz v. Seyfried)

W. A. Mozart: Motette „Ave verum corpus“, KV 616

Franz Liszt: Evocation à La Chapelle Sixtine

W. A. Mozart: Missa C-Dur, KV 220 „Spatzenmesse“ Kyrie Gloria

Graduale: "A te, fra tanti affari“ für Tenor und Orchester, KV 469 Credo Offertorium „Sub tuum praesidium“, KV 198 Sanctus Benedictus Agnus Dei

Samstag

17. Oktober 2020

19h30

Klavierkonzert - Lisztzentrum Raiding

Shani Diluka, Klavier

L. v. Beethoven: Klaviersonate cis-moll, op. 27 Nr. 2 - “Mondschein-Sonate“

F. Schubert / F. Liszt: Ständchen - Gretchen am Spinnrade, Auf Dem Wasser zu singen

F. Liszt: Petrarca Sonett Nr. 104

Jeux d’eau à la Villa d’Este

L. v. Beethoven: Sonate f-moll, op. 57 “Appassionata”

Sonntag

18. Oktober 2020

11h00

Kammermusikkonzert - Lisztzentrum Raiding

TrioVanBeethoven

Verena Stourzh, Violine

Franz Ortner, Violoncello

Clemens Zeilinger, Klavier

L. v. Beethoven: Trio in D-Dur op. 70/1, "Geister-Trio"      

F. Liszt: Tristia – La vallée d’Obermann

F. Mendelssohn-Bartholdy: Trio in d-moll op. 49

Donnerstag

22. Oktober 2020

Freitag

23. Oktober 2020

jeweils 19h30

Kammermusikkonzert - Lisztzentrum Raiding

"Karneval der Tiere"

Max Müller, Sprecher

Klavierduo Kutrowatz

Solisten des Liszt Festival Orchesters

F. Liszt: Orpheus - Sinfonische Dichtung Nr. 4,

Fassung für 2 Klaviere

M. Ravel: Ma mere l’Oye

F. Meschwitz: Tiergebete

A. Ridout: Ferdinand der Stier für Violine und Sprecher

C. Saint-Saens: Der Karneval der Tiere

Samstag

24. Oktober 2020

19h30

Klavierkonzert - Lisztzentrum Raiding

Gerda Struhal, Klavier

L. v. Beethoven/ F. Liszt: "An die ferne Geliebte"

F. Liszt: Hexameron

L. v.  Beethoven: Sonate op. 106 "Große Sonate für das Hammerklavier"

Sonntag

25. Oktober 2020

11h00

Orchesterkonzert - Lisztzentrum Raiding

Orchester Wiener Akademie

Gottlieb Wallisch, Klavier

Sängerinnen des „Chorus sine nomine“

Martin Haselböck, Leitung

F. Liszt: Dantesinfonie (Chor: Sängerinnen des „Chorus sine nomine“)

L. v. Beethoven: Klavierkonzert Nr.  5

   KBB - Kultur-Betriebe Burgenland GmbH

   c/o Liszt Festival Raiding 

   Franz Schubert Platz 6

   7000 Eisenstadt - Österreich 

   Tel.: +43 (0) 2619-51047

   e: raiding@lisztzentrum.at  


   Kartenbüro Liszt Festival Raiding
   Lisztstrasse 46
   7321 Raiding
   T: +43 (0)2619-51047
   raiding@lisztzentrum.at

 

   KontaktAGBDatenschutzImpressum

  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis