KBB - Kultur-Betriebe Burgenland GmbH

   c/o Liszt Festival Raiding 

   Franz Schubert Platz 6

   7000 Eisenstadt - Österreich 

   Tel.: +43 (0) 2619-51047

   e: raiding@lisztzentrum.at  


   Kartenbüro Liszt Festival Raiding
   Lisztstrasse 46
   7321 Raiding
   T: +43 (0)2619-51047
   raiding@lisztzentrum.at

 

   KontaktAGBDatenschutzImpressum

  • Facebook Liszt Festival Raiding
  • Instagram Liszt Festival Raiding
  • White Instagram Icon

Max Müller, Sprecher

Klavierduo Kutrowatz

Solisten des Liszt Festival

Orchesters

Karneval der Tiere

Do.22.und Fr. 23. Oktober 2020

jeweils 19h30

Franz Liszt Konzertsaal

Klavierduo Kutrowatz © Ferry Nielsen

Max Müller © Christian A. Rieger

Programm:

F. Liszt: Orpheus

M. Ravel: Ma mere l’Oye

F. Meschwitz: Tiergebete

A. Ridout: Ferdinand der Stier (Violine und Sprecher),

C. Saint-Saens: Der Karneval der Tiere

 

€ 59,- / 51,- / 43,- / 35,-

"Kommt jetzt der Schwan?"

… fragen die jungen Katzen in Loriots subtil-humorvollem Text als Introduktion zu einem der schönsten und berühmtesten Cello-Soli der Musikgeschichte. Die Solisten des Liszt Festival Orchesters begeben sich gemeinsam mit Eduard und Johannes Kutrowatz sowie Publikumsliebling Max Müller  auf eine tierisch- märchenhafte Reise.

Mit:

Klavierduo Kutrowatz

Eduard Kutrowatz, Klavier

Johannes Kutrowatz, Klavier

Max Müller, Sprecher

 

Solisten des Liszt Festival Orchester

Christian Scholl, 1. Violine

Nina Heidenreich, 2. Violine

Mateusz Stasto, Viola

Bledar Zajmi, Violoncello

Zoltán Janikovic, Kontrabass

Birgit Ramsl-Gaal, Flöte

Christoph Zimper, Klarinette

David Panzl, Schlagwerk