KBB - Kultur-Betriebe Burgenland GmbH

   c/o Liszt Festival Raiding 

   Franz Schubert Platz 6

   7000 Eisenstadt - Österreich 

   Tel.: +43 (0) 2619-51047

   e: raiding@lisztzentrum.at  


   Kartenbüro Liszt Festival Raiding
   Lisztstrasse 46
   7321 Raiding
   T: +43 (0)2619-51047
   raiding@lisztzentrum.at

 

   KontaktAGBDatenschutzImpressum

  • Facebook Liszt Festival Raiding
  • Instagram Liszt Festival Raiding
  • White Instagram Icon

Il CANTO - Frauenchor Novosibirsk

Fr.18. Oktober 2019

19h30

Franz Liszt Konzertsaal

Eduard Kutrowatz, Klavier

Evgenia Alieva, Leitung

"Chor der Engel"

Il CANTO - Frauenchor Novosibirsk

A. Dvorak: Klänge aus Mähren op.32

E. Kutrowatz: Augenblick – Kantate für Frauenchor und Klavier nach Texten

von Puschkin, Rückert und Petrarca 

W. Ziegler: ausgewählte Frauenchöre 

sowie Werke von S. Rachmaninoff, M. Glinka, W. Kalinnikow, A. Tschesnokow u.a. 


Karten: € 49,- / 42,- / 35,- / 28,-

„Heute habe ich einen wahrhaften Engelsgesang vernommen" schrieb die internationale Presse nach dem Auftritt von IL CANTO bei Valery Gergievs Osterfestival in Moskau. Bereits zum dritten Mal ist der international vielfach preisgekrönte Frauenchor Novosibirsk zu Gast beim Liszt Festival und wird sein Publikum erneut mit virtuoser Stimmkultur und unnachahmlicher emotionaler Ausdruckstiefe verzaubern. Große Höhepunkte sind auch diesmal wieder neben Chormusik von Franz Liszt und Antonin Dvorak die russischen Nationalgrößen Rachmaninoff und Glinka sowie Volkslieder aus der Heimat der Sängerinnen. Die seit mehr als zehn Jahren bestehende künstlerische Zusammenarbeit zwischen der Ausnahmedirigentin Evgenia Alieva und Eduard Kutrowatz wird an diesem Abend in eine großangelegte Kantate in drei Sprachen unter Verwendung und Bearbeitung Lisztscher und Schumannscher Themen münden, wo auch Poplegende Michael Jackson – ein Lieblingskünstler von Evgenia Alieva – zu Wort kommen wird. Ein einzigartiges Vokalerlebnis, das die russische Seele zum Klingen bringt.

Foto by Sergey Kolesnikov