KBB - Kultur-Betriebe Burgenland GmbH

   c/o Liszt Festival Raiding 

   Franz Schubert Platz 6

   7000 Eisenstadt - Österreich 

   Tel.: +43 (0) 2619-51047

   e: raiding@lisztzentrum.at  


   Kartenbüro Liszt Festival Raiding
   Lisztstrasse 46
   7321 Raiding
   T: +43 (0)2619-51047
   raiding@lisztzentrum.at

 

   KontaktAGBDatenschutzImpressum

  • Facebook Liszt Festival Raiding
  • Instagram Liszt Festival Raiding
  • White Instagram Icon

Die Tanzgeiger

12.Oktober 2018

Foto by Die Tanzgeiger

„Hajrá muzsikusok!“ – „Auf geht’s Musikanten!“

„All' ongarese"


Musik der Volksgruppen:
Tänze aus Deutschland (Rheinländer),
Kroatien (Kolo), Ungarn (Csárdás) und Böhmen
sowie aus Wien (Walzer) und dem Burgenland


Karten: € 39,- / 34,- / 29,- / 24,-


Seit über 100 Jahren wird im Burgenland und im umgrenzenden pannonischen Raum die musikkulturelle und multi-ethnische Vielfalt im Alltagsund Festleben gelebt. Deutsche, kroatische, ungarische, jüdische und auch slowenische Elemente sind seit jeher Elemente der Musiklandschaft des Burgenlandes. Die Tanzgeiger haben zu allen genannten Ethnien einen selbstverständlichen Bezug und gestalten in gewohnt lebendiger Art aus dem unterschiedlichen Repertoire dieser Volksgruppen ein mitreißendes Konzert: Dem kroatischen Kolo steht der Rheinländer, dem Walzer wienerischer Provenienz der slawische, dem alpinen Ländler der ungarische Csárdás gegenüber – und allen gemeinsam sind die vielfältigen Formen der Polka eigen.

 

Die Tanzgeiger

In mehr als drei Jahrzehnten Lebens- und Musikgeschichte haben sich die Instrumentierung, das Repertoire und die Besetzung gewandelt. Konstant geblieben sind die Vertrautheit mit den eigenen Wurzeln und die Hellhörigkeit für das Fremde. Auf unzähligen Reisen durch Österreich, Europa und die ganze Welt hat sich ihre Musik als unmissverständliche Sprache bewährt.

 

mehr über die Tanzgeiger

TICKETKAUF

ANREISE

KONTAKT