KBB - Kultur-Betriebe Burgenland GmbH

   c/o Liszt Festival Raiding 

   Franz Schubert Platz 6

   7000 Eisenstadt - Österreich 

   Tel.: +43 (0) 2619-51047

   e: raiding@lisztzentrum.at  


   Kartenbüro Liszt Festival Raiding
   Lisztstrasse 46
   7321 Raiding
   T: +43 (0)2619-51047
   raiding@lisztzentrum.at

 

   KontaktAGBDatenschutzImpressum

  • Facebook Liszt Festival Raiding
  • Instagram Liszt Festival Raiding
  • White Instagram Icon

Boris Giltburg, Klavier

Boris Giltburg

Sa.20. Juni 2020

19h30h

Franz Liszt Konzertsaal

Boris Giltburg © Sasha Gusov

Programm:

L. v. Beethoven: Klaviersonate Nr. 32 c-Moll, op. 111

A. Skrjabin: Sonate für Klavier Nr. 2 gis-Moll, op. 9

R. Schumann: Fantasie op. 17

F. Liszt: Rhapsodie espagnole S.254, R.90

€ 49,- / 42,- / 35,- / 28,-

 

Sein ohne Schein

Mit Beethovens letzter großer Klaviersonate op.111 haben sich Philosophen, Schriftsteller und Wissenschaftler aus allen Bereichen gleichermaßen beschäftigt. Boris Giltburg hat trotz seines jugendlichen Alters alle Voraussetzung um diesem singulären Monument der Klavierliteratur gerecht zu werden: technische Perfektion, Abgeklärtheit und Reife. Als"Sein ohne Schein" tituliert das europäische Premium Kulturmagazin „CRESCENDO“ Giltburg‘s Spiel und attestiert im nachhaltig die Fähigkeit für diesen Blick in die Unendlichkeit.