KBB - Kultur-Betriebe Burgenland GmbH

   c/o Liszt Festival Raiding 

   Franz Schubert Platz 6

   7000 Eisenstadt - Österreich 

   Tel.: +43 (0) 2619-51047

   e: raiding@lisztzentrum.at  


   Kartenbüro Liszt Festival Raiding
   Lisztstrasse 46
   7321 Raiding
   T: +43 (0)2619-51047
   raiding@lisztzentrum.at

 

   KontaktAGBDatenschutzImpressum

  • Facebook Liszt Festival Raiding
  • Instagram Liszt Festival Raiding
  • White Instagram Icon

Fr.20. März 2020

19h30h

Franz Liszt Konzertsaal

„Frühlingssonate“

Vahid Khadem-Missagh,  Violine

Dorothy Khadem-Missagh, Klavier

Dorothy Khadem-Missagh © theresa pewal

L.v. Beethoven: 

Sonate op. 24, F-Dur 

Romanze op. 40 

F. Liszt: ausgewählte Werke für Violine und Klavier u.a. 


Karten: € 39,- / 34,- / 29,- / 24,-

Musiktradition in vierter Generation

 

Die junge österreichische Pianistin Dorothy Khadem-Missagh ist dreifache Preisträgerin des Internationalen Beethoven Wettbewerbs Bonn, bei dem sie mit dem „Beethoven-Haus Preis“ und dem Kammermusikpreis ausgezeichnet und  vom Publikum als „Audience Favourite“ gewählt wurde. Mit ihrem Bruder Vahid -  Konzertmeister des Niederösterreichischen Tonkünstlerorchesters und künstlerischer Leiter des Festivals "Allegro Vivo" - setzt sie die musikalische Tradition ihrer Familie bereits  in vierter Generation fort.