english | deutsch



 



 

pressekonferenz 2009


PRESSEKONFERENZ

LISZT FESTIVAL RAIDING 2010

Do. 8. Oktober 2009, 10:00 Uhr

Lisztzentrum Raiding

Lisztstraße 46

7321 Raiding, Austria

 

Liszt Festival Raiding 2010 – ein 4-Jahreszeiten-Ereignis!

 

Mit seinem gigantischen OEuvre zählt Franz Liszt zu den historisch bedeutendsten Komponisten und herausragendsten Künstlerpersönlichkeiten der Musikgeschichte. Das Liszt Festival Raiding will die ungeheure Bandbreite, Vielseitigkeit, Genialität und Virtuosität seiner Musik dem Publikum am Geburtsort Raiding näher bringen.

 

Im Jahr 2010 beschreitet das Liszt Festival Raiding neue Wege: das Festival wird zu einem 4-Jahreszeiten-Ereignis, das sich nunmehr im Januar, März, Juni und Oktober seinen zahlreichen Freunden und begeisterten Anhängern mit einem hochkarätigen Konzertprogramm präsentiert. Ebenso nimmt ein absolut epochales Projekt im Jahr 2010 seinen Ausgangspunkt: Mit der Wiener Akademie unter Martin Haselböck erklingen im Zeitraum 2010-2012 sämtliche Orchesterwerke sowie die Oper „Don Sanche” von Franz Liszt live im Lisztzentrum Raiding! Mit dem Liszt Festival Raiding 2010 beginnen somit bereits die Vorbereitungen auf das große Jubiläumsjahr 2011 anlässlich des 200. Geburtstag von Franz Liszt – © LISZTOMANIA 2011!

 

Wir dürfen Sie hiermit recht herzlich zur Pressekonferenz am Do. 8. Oktober im Lisztzentrum Raiding einladen, bei der das Programm vom Liszt Festival Raiding 2010 präsentiert wird. Als Gesprächspartner stehen Ihnen Kulturlandesrat Helmut Bieler, die beiden Intendanten Johannes & Eduard Kutrowatz sowie Geschäftsführer Dr. Josef Wiedenhofer zur Verfügung.

 

Wir freuen uns über Ihr Kommen und bitten Sie bei Interesse um Ihre Anmeldung bis 5. Oktober.

 

Mag. Thomas Mersich MAS

Marketing & Kommunikation

Liszt Festival Raiding

7321 Raiding, Lisztstraße 46

Tel: +43 (0)2619-51047  Fax: DW 22

t.mersich@lisztzentrum.at
www.lisztfestival.at