english | deutsch



 



eröffnungskonzert


Mittwoch 24. Juni 19.30 Uhr
Franz Liszt Konzertsaal Raiding
Klavierduo Johannes & Eduard Kutrowatz
F. Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr.12 & 14
    (Originalfassung für Klavier zu 4 Händen)
J. Brahms: 21 Ungarische Tänze
    (Originalfassung für Klavier zu 4 Händen)
Karten: EUR 49,- / 41,- / 33,- / 25,-

Zwischen Meditation und Ekstase
Johannes und Eduard Kutrowatz lieben die Herausforderung in jeder Hinsicht – denn es braucht enorm viel Gestaltungskraft und das nötige musikalische und virtuose Rüstzeug um alle 21 Ungarischen Tänze von Johannes Brahms an einem Abend zu spielen: ein atemberaubender Kosmos, virtuos und aufwühlend, sentimental und wehmütig. Conclusio und Höhepunkt – die Ungarischen Rhapsodien Nr.12 & 14 von Franz Liszt: Exzerpt und Essenz zugleich. Ein 4-händig tanzendes Eröffnungsfest!

mehr über das Klavierduo Kutrowatz
zur Kartenbestellung
zum Konzertkalender Juni
zum Konzertkalender Oktober
zum Saalplan